Internationale Sommer-Akademie 2019

Vom 18. bis 24. August 2019 bieten wir in unserer Internationalen Sommer-Akademie ein offenes Seminar in englischer Sprache an, das sich mit dem aktuellen Thema Industrie 4.0 befasst.

Es wird u.a. um diese Fragen gehen: Warum ist in einer modernen Industriestruktur die Digitalisierung so wichtig? Wie soll der Übergang von der traditionellen Industrie zu Industrie 4.0 betrieben werden, welche Herausforderungen gilt es zu beachten? Welche Managementmethoden wendet man an und wie sollte sich das Management während dieses Prozess verhalten?

Eingeladen werden Manager aus dem mittleren Management und Nachwuchsführungskräfte aus verschiedenen Ländern wie z.B. Iran, China, Indien und Russland.

Das Programm besteht aus drei Trainingstagen in Celle und zwei Tagen mit Unternehmensbesuchen.
Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Erfahrene DMAN-Trainer informieren Sie praxisnah über aktuelle Erfahrungen deutscher Unternehmen. Fallstudien und Übungen laden zu einer aktiven Teilnahme ein. Bei den Betriebserkundungen in international erfolgreichen Unternehmen unserer Region diskutieren Sie vor Ort mit den Gastgebern. Networking mit den anderen Teilnehmern ist natürlich sowieso inklusive.

Und nach dem Seminar genießen Sie die entspannte Atmosphäre in der historischen Altstadt von Celle mit ihren gut erhaltenen Fachwerkhäusern.

Wenn Sie Fragen haben oder sich zur Internationalen Sommer-Akademie 2019 anmelden wollen, freut sich Yousef Nahhas auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht:

Yousef Nahhas
Telefon:  +49.5141.973-213
E-Mail: ynahhas[at]dman.de